| 

Mann wurde bestohlen und geschlagen
17-03-2017


16.03.2017, 18.30 Uhr
Luxembourg, Avenue de la Gare

Gestern Abend wurde eine Schlägerei zwischen mehreren Personen vor einem Schnellimbiss gemeldet. Anrufer forderten beim Notruf der Rettungsdienste eine Ambulanz an, meldeten jedoch, dass bereits mehrere Personen die Flucht ergriffen hätten.
Aufgrund mehrerer Angaben von Zeugen konnte der vermeintliche Angreifer in der Nähe gestoppt und kontrolliert werden. Der Mann gab an von Jugendlichen belästigt, bestohlen und geschlagen worden zu sein. Zeugen gaben jedoch an, dass der Mann den Streit provoziert hätte. Die restlichen Jugendlichen, welche sich vor Ort befanden, wollten oder konnten keine Angaben bezüglich der Unruhestifter angeben. Eine Ermittlung wurde eingeleitet.