| 

Unbekannter flüchtet nach Schlägerei
15-05-2017


Am Sonntagmorgen, dem 14. Mai 2017, wurde ein junger Mann, welcher bei einer Schlägerei vor einer Diskothek in der hauptstädtischen rue Bouillon schwer verletzt wurde, seitens einer Polizeistreife aufgefunden. Das Opfer gab an, dass der unbekannte Beteiligte nach der Schlägerei angeblich in einem grauen Mercedes in Richtung Hollerich davon fuhr.

Der unbekannte Mann trug eine Brille und war mit einem Trikot der spanischen Fussballnationalmannschaft bekleidet.

Sämtliche Hinweise bezüglich der Identität oder des Aufenthaltsortes des flüchtigen Mannes, können der Polizeidienststelle C.I. Luxemburg unter der Telefonnummer 4997-4500 mitgeteilt werden.