| 

Alkohol und Drogen im Strassenverkehr
18-05-2017


Fahren ohne Führerschein / Drogeneinfluss

18/05/2017, 03h50
Esch/Alzette

In der rue Jean Schortgen stoppte eine Polizeistreife einen auffälligen Wagen, wobei die Beamten anschliessend beobachten konnten, wie der Fahrer und eine auf der Rückbank sitzende Person die Plätze tauschten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten den süsslichen Geruch von Marihuana aus dem Wageninneren fest. Eine Fahrzeugdurchsuchung, wobei mehrere leere Gripptüten zum Vorschein kamen, wurde durchgeführt. Einer Körperdurchsuchung der drei Insassen verlief positiv, eine grössere Menge leerer Gripptüten, eine Digitalwaage, sowie insgesamt 59,3 Gramm Haschisch wurden aufgefunden und beschlagnahmt. Ein Schnelltest ergab, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand und nicht im Besitz eines gültigen Führerschein ist.

Betrunkener Fahrradfahrer - Strafanzeige
17.05.2017, 22.00 Uhr
Esch/Alzette
In der rue Helen Buchholtz stürzte ein Fahrradfahrer, wobei er glücklicherweise aber unverletzt blieb. Die anschliessende Kontrolle ergab jedoch, dass der Mann offensichtlich zu viel Alkohol getrunken hatte, welches ein positver Alkoholtest auch bestätigte. Die weiteren Überprüfungen ergaben, dass der Mann einem Fahrverbot bis zum Jahre 2018 unterliegt. Strafanzeige mit Zustellung eines Fahverbots wurde erstellt.