| 

Polizeibericht Samstag
07-10-2017


Geschwindigkeitskontrolle in Frisingen
Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in Frisingen wurde gegen 01.40 Uhr ein Wagen gestoppt, welcher mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen wurde. Die Fahrerin wurde kontrolliert und der Alkoholtest verlief positiv. Diese startete daraufhin wieder ihren Wagen und flüchtete über die Grenze. Protokoll wurde erstellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde die Frau telefonisch über die Konsequenzen ihres Handelns aufgeklärt und erhielt einen Termin zwecks Vernehmung an der Dienststelle.
Gegen 01.57 wurde ein Wagen mit 81 statt der erlaubten 50 km/Std. gemessen. Die Fahrerin konnte keinen Führerschein sowie keine gültige Steuerkarte vorzeigen. Auch hier wurde Anzeige erstellt.
Ein weiterer Fahrer wurde mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen, missachtete jedoch die Haltezeichen der Polizei und ging flüchtig. Die Verfolgung verlief ergebnislos. Weitere Ermittlungen laufen.

Weitere Führerscheinentzüge aufgrund von Alkohol am Steuer

  • Gegen 20.00 Uhr, Avenue du Bois in Luxemburg gemeldet.
  • Gegen 00.35 Uhr, Boulevard Royal in Luxemburg.
  • Gegen 05.00 Uhr, Route d'Arlon in Richtung Mamer.

Versuchter Diebstahl, Echternach
Der Eigentümer eines Bekleidungsgeschäftes konnte gestern gegen 17.00 Uhr mehrere Täter bei einem Diebstahlversuch im Aussenbereich seines Ladens beobachten und die gestohlene Ware zurückbehalten. Er konnte auch einen der Täter für kurze Zeit festhalten. Bei der anschliessenden Befragung von Zeugen konnte ein Mann als einer der mutmasslichen Täter erkannt werden. Er wurde zur Dienststelle verbracht. Die Körperdurchsuchung verlief negativ. Anzeige wurde erstellt.

Einbrüche:

  • Uebersyren, Einfamilienhaus, gestern Abend zwischen 18.30 und 21.45 Uhr
  • Uebersyren, Einfamilienhaus, gestern Abend zwischen 19.20 und 01.00 Uhr
  • Howald, Wohnung im 1. Stock, gestern zwischen 12.00 und 21.30 Uhr
Fahrzeug entwendet
In der vergangenen Nacht wurde zwischen 20.00 und 03.00 Uhr ein blauer Wagen der Marke Volvo, Modell V60, mit den luxemburgischen Kennzeichen LA6048 auf einem Parkplatz in Mersch entwendet.