| 

Polizeibericht Sonntag
08-10-2017


Alkohol am Steuer - Führerscheine eingezogen
Kurz nach 20.00 Uhr verlor ein Mann in Leudelingen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rannte ins Gebüsch. Der Alkoholtest beim Fahrer verlief positiv. Sein Führerschein wurde eingezogen. Die Tochter des Fahrers wurde zwecks Kontrolle ins Krankenhaus verbracht, erlitt jedoch keine Verletzungen.
Gegen 00.30 Uhr wurde eine Streife zwischen Bridel und Strassen auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches in Schlangenlinien gesteuert wurde. Bei der anschliessenden Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerin alkoholisiert war. Gültige Fahrzeugpapiere sowie Versicherung lagen nicht vor. Der Führerschein wurde eingezogen und Anzeige erstellt.
Ein weiterer Führerschein wurde gegen 01.25 Uhr in Esch/Alzette eingezogen. Auch hier verlief der Alkoholtest positiv, nachdem der Fahrer dabei beobachtet wurde, wie er seinen Wagen in Schlangenlinien steuerte.
In Rodange wurde gegen 02.50 Uhr ein Fahrzeug gestoppt, welches keinerlei Beleuchtung eingeschaltet hatte. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer alkoholisiert war. Zudem besass er keinen gültigen Führerschein. Anzeige wurde erstellt.

Verkehrskontrolle
Anlässlich einer Verkehrskontrolle in Bartringen wurden 2 Fahrer mit 83 resp. 84 Km/Std. statt der dort erlaubten 50 Km/Std. gemessen. In einem Fall war zudem der Alkoholtest positiv, so dass der Führerschein eingezogen wurde. Anzeigen wurden erstellt.

Verkehrsunfall - Führerscheinentzug
In Weiswampach ist es gegen 03.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrer fuhr in Richtung Wemperhardt und geriet auf die linke Fahrspur. Dabei rammte er ein anderes Fahrzeug. Auch ein weiteres dort abgestelltes Fahrzeug wurde beschädigt. Der Alkoholtest beim ersten Fahrer war positiv und sein Führerschein wurde abverlangt, sowie Protokoll erstellt.

Einbrüche in Einfamilienhäuser:

  • Vianden, zwischen Donnerstag 05.10.2017 und Samstag 07.10.2017 23.00 Uhr
  • Marnach, gestern Abend bis 23.45 Uhr
  • Frisingen, gestern zwischen 18.30 und 20.15 Uhr
  • Moutfort, gestern zwischen 19.00 und 23.30 Uhr
  • Luxemburg, Montée de la Pétrusse, gestern zwischen 16.00 und 21.00 Uhr