| 

Polizei sucht nach Zeugin
21-04-2017


Ende Januar, beziehungsweise Anfang Februar kam es im städtischen Park zu einem Zwischenfall. Eine Jugendliche wurde von einem Mann belästigt und angegriffen. Eine ältere Dame, welche einen Trolley hinter sich zog und gerade am Ort des Geschehens vorbeiging wurde Zeugin dieses Vorfalls. Sie blieb anschließend stehen und fragte nach dem Rechten. Die Jugendliche setzte sich zur Wehr und konnte vor ihrem Angreifer flüchten.Die Polizei wurde jedoch erst gestern in Kenntnis gesetzt.

Beschreibung des mutmaßlichen Täters:

  • junger Mann, Mittzwanziger
  • sprach französisch mit Akzent
  • Körpergrösse ca. 1,80 Meter
  • bekleidet mit einem Jogginganzug und einer Baseball Cap

Die Polizei sucht nun nach der hilfsbereiten älteren Dame, welche Französisch sprach und Zeugin des Angriffs wurde. Sie trug damals einen roten Mantel und wird auf ungefähr 60 Jahre geschätzt.

Die Dame ist gebeten sich bei der Polizeidienststelle in Luxemburg unter der Telefonnummer 4997-4500 zu melden.

 


 

Fin janvier, respectivement début février, un incident s’est produit dans le parc public à Luxembourg-Ville. Une adolescente a été agressée et outragée par un homme.

Une dame âgée, avec une valise à roulettes, a observé cette agression. La dame courageuse est intervenue.

La jeune fille a fait face à son agresseur et a pu fuir.

Ce n’est que hier que la Police a eu connaissance des faits.

Description de l’auteur présumé :

  • Homme d’un âge approximatif de 25 ans
  • S’exprimait en français avec un accent
  • D’une taille d’environ 1,80 mètre
  • Portait un jogging et une casquette baseball

La Police lance un avis de recherche pour identifier la dame qui était témoin des faits. Au moment des faits, la dame âgée de plus ou moins 60 ans, portait un manteau rouge et parlait français.

Le témoin est prié de contacter le centre d’intervention de Luxembourg au numéro 4997-4500.

Contact