| 

Erneut illegale Entsorgung von Baumaterial
03-07-2017


03/07/2017

Eine bislang unbekannte Person hat erneut zwischen dem 01.07.2017, 17:30 Uhr und dem 02.07.2017, 17:00 Uhr Baumaterial illegal im Waldstück 'Homesbësch' in Itzig abgelegt. Die Gegenstände wurden in einem Gebüsch, in der Nähe eines Waldweges entsorgt, welcher von Itzig nach Sandweiler führt. Die Beamten fanden erneut Fenster- sowie Türrahmen aus Holz vor. Auch Bauschutt und Mörtel lag im Gebüsch.

20170703-dechets

Die Gemeinde hatte nach der letzten illegalen Schuttablagerung, welche am 29.06.2017 veröffentlicht wurde, die Stelle gereinigt und den Müll entsorgt. Am Sonntag wurde dann eine erneute Schuttablagerung gemeldet.

Da bislang noch immer nicht bekannt ist wer diese Entsorgung durchgeführt hat bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Sollten Personen den Urheber der Umweltverschmutzung bei der Tat beobachtet haben oder über sonstige zweckdienliche Informationen verfügen, so kann dies der Zentrale der städtischen Polizei unter der Telefonnummer 4997-4500 mitgeteilt werden.

29/06/2017

Zwischen dem 23. und dem 24.06.2017 wurde Baumaterial illegal im Homesbësch in Itzig abgelegt. Fenster- sowie Türrahmen aus Holz, Keramikplatten sowie eine erhebliche Menge an zerbrochenem Glas vor wurden in einem Gebüsch, in der Nähe eines Waldweges entsorgt.

20170629-depot

Sollten Personen den Urheber der Umweltverschmutzung bei der Tat beobachtet haben oder über sonstige zweckdienliche Informationen verfügen, so kann dies der Zentrale der städtischen Polizei unter der Telefonnummer 4997-4500 mitgeteilt werden.

Es sei nochmal darauf hingewiesen, dass die Entsorgung von Müll (Zigaretten, Glas, Glasflaschen etc.) in der Natur, bei sommerlichen und trockenen Wetterverhältnissen, eine erhöhte Brandgefahr darstellt und strafbar ist.

Contact