| 
 

A la Une

20170224-600-001 20170220-aut-inc-472 fuesend-2017-472 20170215-inconnu_th 20170214-art-teaser

Bei einer Hausdursuchung, welche seitens der Beamten der Region Luxemburg durchgeführt wurde, konnten mehrere Gegenstände beschlagnahmt werden. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich hierbei um Diebesgut handelt. Bislang können die Objekte weder einer Straftat noch ihren rechtmäßigen Besitzern zugeordnet werden. Lire la suite

Hinweise betreffend die Identität der beiden unbekannten Männer an die Polizei Düdlingen weiterleiten Lire la suite

Pendant la période de carnaval 2017, la Police Grand-Ducale organise des actions préventives et répressives orientées sur la sécurité routière en vue de prévenir des accidents de la route. Lire la suite

Die Person steht im Verdacht am 10. November 2016 mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben zu haben Lire la suite

In der rue Genistre wurde ein Kunstwerk, welches an einem Schaufenster angebracht war gestohlen. Polizei Luxemburg sucht nach Zeugen Lire la suite

Dans le cadre de la réorganisation des commissariats de police, plusieurs projets-pilotes seront lancés à partir du mercredi 11 janvier 2017. Lire la suite

Eine Autofahrerin wurde auf dem Parkplatz auf Galgenberg von einer fremden Mannsperson aggressiert ... Lire la suite

Die Person steht im Verdacht am 02. September 2016 mit einer gestohlenen Kreditkarte Geld abgehoben zu haben Lire la suite

Bilanz: 2 verletzte Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert, 1 Person wurde tödlich verwundet. Lire la suite

Im Raum Holzthum-Hosingen wurden im Laufe der Nacht mehrere Autofelgen abmontiert und gestohlen, Polizei Diekirch sucht nach Zeugen Lire la suite


Dernières actualités

Diebstähle und Einbrüche
24-02-2017 10:00

  • Bulletin
Der Angestellte einer Sicherheitsfirma hatte ein verdächtiges Fahrzeug mit französischen Erkennungstafeln samt einem Anhänger bemerkt.
Lire la suite


  • Bulletin
Ein Fahrer wurde mit 94 anstatt der erlaubten 50 km/h gestoppt. Er stand unter starkem Alkoholeinfluss.
Lire la suite


Führerscheinentzug
23-02-2017 17:00

  • Esch-sur-Alzette
  • Bulletin
Gestern Nacht gegen 00.30 Uhr wurde ein Verkehrsteilnehmer kontrolliert, welcher in Schlangenlinien durch Esch-sur-Alzette in Richtung Grenze fuhr.
Lire la suite


20170223-600-002
  • Ingeldorf
  • Bulletin
Auf der Brücke der B7 kam es heute Morgen zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen.
Lire la suite


  • Luxembourg
  • Bulletin
Ein Sicherheitsbeamter gab in der Nacht an, dass in ihrer Zentrale ein Einbruchsalarm eines Firmengebäudes einging.
Lire la suite


  • Luxembourg
  • Bulletin
Im Rahmen der Nachermittlung, aufgrund eines Einbruchs und erfolgter Festnahme in der vergangenen Nacht, traf eine Polizeistreife in einem Asylantenwohnheim auf heftigen Widerstand.
Lire la suite


20170222-600-001

Tödlicher Verkehrsunfall
22-02-2017 17:00

  • CR226
  • Bulletin
Auf den CR226 zwischen Contern und Itzig kam es heute Nachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lastkraftwagen und einem Fahrzeug.
Lire la suite


Zusammenfassung des Tages
22-02-2017 16:30

  • Bulletin
Heute Morgen gegen 10.00 Uhr kam es in der 'Grand-rue' in Luxemburg zu einem Ladendiebstahl. In einem Kosmetikgeschäft wurden zwei Parfümflakons entwendet. Der Mann wurde nach dem Passieren der Kassen vom Sicherheitspersonal angesprochen. Heute Morgen wurde in Strassen eine Glasscheibe
Lire la suite


Alkoholeinfluss
22-02-2017 11:15

  • Bulletin
Zwei Verkehrsunfälle wurden letzte Nacht gemeldet bei welchen Alkoholeinfluss der Fahrer festgestellt werden musste
Lire la suite


Verstoss gegen BTM-Gesetz
22-02-2017 11:00

  • Bulletin
Ein Autofahrer machte durch seine Fahrweise auf sich aufmerksam, er hatte keinen Führerschein sowie stand er unter Drogeneinfluss
Lire la suite


Führerscheinentzüge
21-02-2017 11:15

  • Bulletin
Zwei Führerscheine mussten infolge positiver Alkoholtests eingezogen werden
Lire la suite



 

Focus

En cas d'urgenceAppelez le113

 

Trouver un poste de police

Hotline "radicalisation"

Nouveau service pour informer et orienter les personnes en voie de radicalisation, ainsi que leurs familles et leurs proches:

Tél.: (+352) 2477-2477

(Communiqué du 30.09.2016)


Radars fixes et mobiles

2015-radar-csa
Le système de contrôle et de sanction automatisés (CSA)
Centre National de Traitement
21a, rue du Chemin de Fer L-8057 Bertrange
Tél. : (+352) 244 01 – 789
(Lundi–Vendredi de 7-19)

Suivez-nous